Links zu Initiativen und kritischen Netzseiten zur Nanotechnologie

ETC-Group - Action Group on Erosion, Technology and Concentration -
http://www.etcgroup.org/en/issues/nanotechnology.html

HerausgeberIn: ETC-Group - Ottawa, ON Canada - Dauerhafte Netzseite
Die ETC-Group ist die wichtigste kritische Wissenschaftsgruppe zum Thema Nanotechnologie. Hier findet Ihr viele fundierte Texte.



Friends of the Earth, Nanotechnology Project
http://nano.foe.org.au

HerausgeberIn: FOE - Friends of the Earth Australia - Fitzroy, Victoria, Australien - Dauerhafte Netzseite
Netzseite zur kritischen Beobachtung der Nanotechnologie, herausgegeben vom australischen Teil des Netzwerkes - Friends of the Earth -. Die Seite enthält eine Vielzahl an substantiellen Texten, Infos und Links, auf Englisch.



ICTA - International Center for Technology Assesment -
http://www.icta.org/nanotech/index.cfm

HerausgheberIn: ICTA - Washington, USA - Dauerhafte Netzseite
Auf den Netzseiten des ICTA findet Ihr eine Vielzahl kritischer Texte und Links zur Nanotechnologie.



Coordination gegen BAYER-Gefahren
http://www.cbgnetwork.org/1.html

HerausgheberIn: CBG - Coordination gegen BAYER-Gefahren - Düsseldorf - Dauerhafte Netzseite
Auf der Netzseite der CBG findet Ihr auch viele kritische Infos zu Nanotechnologie, auch bezogen auf Deutschland. Z.B. in dem Ihr die Stichwortsuche nutzt.



Corporate Watch
http://www.corporatewatch.org.uk/

Herausgeberin: Corporate Watch - Oxford, UK - Dauerhafte Netzseite
Auf der Netzseite von Corporate watch finden sich ein Vielzahl an Informationen zum Umgang der Konzerne und der britischen Regierung mit den Risiken der Nanotechologie. Auch hier empfiehlt sich die seiteninterne Suche.



hazards magazine
http://www.hazards.org/nanotech/

HerausgeberIn: hazards magazin - Sheffield, UK - Dauerhafte Netzseite
Das gewerkschaftsnahe hazards-magazin befaßt sich vor allem mit Fragen der Arbeitsplatzsicherheit. Hier findet Ihr viel kritisches Material bzgl. Nanotechnologie zu diesem Punkt.



BUND für Umwelt und Naturschutz Deutschland
http://www.bund.net/lab/reddot2/pdf/
horn_nachhaltige_gestaltung.pdf

http://www.bund.net/lab/reddot2/pdf/
kuehling_konzept_memorandum.pdf

http://www.bund.net/fileadmin/bundnet/publikationen/nanotechnologie/
20080220_nanotechnologie_kontrolle_kriterien.pdf


AutorIn: Helmut Horn - stv. Vorsitzender Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland - Hg. BUND - Berlin - 18.06.2007
In Deutschland gibt es zur Zeit kaum umfangreicheres kritisches Material zur Nanotechnologie. Vom BUND gibt es aber zumindest einige Texte mit im Grundsatz sicher richtigen Forderungen.



A Nanotechnology Consumer Products Inventory
http://www.nanotechproject.org/44/consumer-nanotechnology

HerausgeberIn: Woodrow Wilson International Center for Scholars - Washington, USA - Dauerhafte Netzseite
'After more than twenty years of basic and applied research, nanotechnologies are gaining in commercial use. Nanoscale materials now are in electronic, cosmetics, automotive and medical products. But it has been difficult to find out how many "nano" consumer products are on the market and which merchandise could be called "nano."
While not comprehensive, this inventory gives the public the best available look at the 450+ nanotechnology-based consumer products currently on the market. Prior to this inventory, the figure most often cited by the U.S. government was that approximately 80 consumer products containing nanomaterials were being sold.'

Diese Seite nur bedingt kritisch gegenüber der Nanotechnologie, aber das Produktverzeichnis ist das umfassendste im Netz, und gibt eine Ahnung davon, wo bereits überall Nanotechnologie verwendet wird. Das Verzeichnis ist mitnichten vollständig, schon gar nicht für Deutschland.



Diese Linksammlung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir verstehen auch weder französisch, noch spanisch, noch die asiatischen Sprachen ausreichend, um über Publikationen dort genaueres sagen zu können. Sowohl in Frankreich wie in Südamerika gibt es aber aktive kritische Gruppen, die zum Thema Nanotechnologiekritik arbeiten. Auch in Japan und Taiwan scheinen sich Menschen kritisch mit Nanotechnologie zu befassen.
Was außerhalb des englischen und deutschen Sprachraumes liegt wurde hier aber nicht erfaßt.

Ergänzungen sind aber immer willkommen. Weitere Überblicksinfos findet auf der Startseite. Infos zu Einzelthemen über die Schalterleiste links.



- FIN -





Zurück zur Überblicksseite









Impressum



Zuletzt aktualisiert 30.05.2010





Diese Netzseite wurde aufgebaut mit Unterstützung von AK-ANNA
(Arbeitskreis - Alternative Naturwissenschaften Naturwissenschaftliche Alternativen)


















NaNie NANO

Nanotechnologie Kritik Links, Linkverweise zur Kritik der Auswirkungen der Nanotechnik auf Mensch und Umwelt. Welche Gefahren und Probleme folgen aus der Verwendung von Nanofasern, Nanoröhren, Nanopartikeln für die Gesundheit (Gesundheitsgefahren), für die Ökologie (Umweltgefahren, Belastungen von Böden und Gewässsern, Nanopartikel als Luftschadstoffe). Welche gesellschaftliche Gefahren folgen aus den Anwendungsbereichen Landwirtschaft, Lebenmittelindustrie, Kosmetik, Medizin, Militär, Überwachungstechnologie