Externe Texte zu Risiken der Verwendung von Nanotechnologie in der Landwirtschaft & BefürworterInnen

Kritik

Down On The Farm. The Impact of Nano-Scale-Technologies on Food and Agriculture
http://www.etcgroup.org/upload/publication/
80/01/etc_dotfarm2004.pdf


AutorInnen: ETC Group - Ottawa, Kanada - November 2004
Ein kritischer Überblick über die Auswirkungen von NANO-Technologie auf die Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion.



Extreme Genetic Engineering: Extreme Genetic Engineering: An Introduction to Synthetic Biology
http://www.etcgroup.org/upload/publication/pdf_file/602

AutorInnen: ETC Group - Ottawa, Kanada - January 16, 2007
"A new report by the ETC Group concludes that the social, environmental and bio-weapons threats of synthetic biology surpass the possible dangers and abuses of biotech."



Nanotechnologie - Welche Implikationen auf Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt?
http://www.gruene.ch/d/politik/pp/
kurzeinstieg_nanotechnologie.pdf


AutorInnen: Herbert Krach, Geschäftsführer Kleinbauernvereinigung - VKMB Kleinbauervereinigung - Bern - August 2006
Leider ein Artikel in dem kaum etwas steht, einzig die Literaturhinweise sind ganz interessant.



A call to regulate nanotechnology products
http://www.abc.net.au/rural/content/2007/s1989818.htm

AutorInnen: Sarina Locke - ABC Rural - Friday, 27/07/2007
Kurze kritische Anmerkung zur Nanotechnologisierung der Landwirtschaft.



NANOTECHNOLOGY: THE NEXT CHALLENGE FOR ORGANICS
http://orgprints.org/13569/01/13569.pdf

AutorInnen: John Paull1 (Fenner School of Environment and Society, Australian National University Canberra, Australia) & Kristen Lyons (School of Biomolecular and Physical Sciences, Griffith University Brisbane, Australia) - in: Journal of Organic Systems 2008 3(1) 3-22
"There is an opportunity, perhaps an imperative, for the organic community to take the initiative to develop standards to exclude engineered nanoparticles from organic products, just as GMOs have been excluded previously."



NANOTECHNOLOGY IN AGRICULTURE AND FOOD PRODUCTION
http://www.nanotechproject.org/file_download/94

AutorInnen: Jennifer Kuzma / Peter VerHage (Woodrow Wilson International Centers for Scholars) - PEN (Project on Emerging Nanotechnology) 4 - Washington, USA - September 2006
Überblick über die Notwendigkeiten einer Risikoabschätzung zu NANO-Technologie in Landwirtschaft und Lebensmitteln und zum Stand der Dinge. Zum Teil relativ unkritisch, da vieles primär als Vermittlungsproblem gesehen wird. Zum Teil aber auch gut, auf jeden Fall sehr informativ.
Vom Woodrow Wilson International Center for scholars findet Ihr auch einen Überblick über die Forschung im Bereich Nanotechnologie und Landwirtschaft von 2000 bis 2005 - Analysis of Early Stage Agrifood Nanotechnology Research and Development http://www.hhh.umn.edu/img/
assets/21307/Agrifood%20Handout.pdf
-.
Auf der Linkliste - http://www.nanotechproject.org/tags?tag=research - des Woodrow Wilson International Centers for Scholars wird auch die dazu erstellte Datenbank mit Forschungsansätzen zu Nanotechnologie in der Landwirtschaft - Database of Early Stage Agrifood Nanotechnology Research and Development.zip - zum Download bereitgestellt. Auf dieser Seite findet Ihr auch weitere interessante Links. Zum Teil auch kritische Infos.
Einen Überblick findet Ihr auf der Seite - http://nanotechproject.org/50 -.



Der Kollaps der "Grünen Revolution"
http://listi.jpberlin.de/pipermail/gen-info/
20040802/000097.html


AutorInnen: Devinder Sharma - In: Deccan Herald - Bangalore - 31.07.2004
Ein Artikel zu den Folgen der ersten 'Grünen Revolution', der agrochemischen Vorläuferin der nanotechnologischen dritten 'Grünen Revolution'.



Biodiversität, die Nabelschnur des Südens
http://www.fes.de/fulltext/iez/00089002.html

AutorInnen: Elmar Römpczyck - In: Neues Nord-Süd-Verhältnis durch Biodiversität? - Electronic ed.: Bonn: EDV-Stelle der Friedrich Ebert Stiftung - 1996
Artikel zu den Folgen der zweiten 'Grünen Revolution' mit ihrem Kernstück der ‚genetischen' Patentierung biologischer Ressourcen und zum Zusammenhang mit der ersten ‚Grünen Revolution'.






BefürworterInnen

The Food Industry and Nanotechnology
http://www.foresight.org/challenges/agriculture002.html

AutorInnen: Anthony Fletcher, Editor Food Production Daily - Auf: Foresight Nanotech Institute - Palo Alto, California, USA - ca. 2006
Die Bedeutung der Nanotechnologie für Lebensmittelkonzerne.



21st Century Agriculture: A Critical Role for Science and Tecnology
http://www.fas.usda.gov/icd/stconf/pubs/scitech2003/all.pdf

HerausgeberInnen: United States Department of Agriculture - Washington, USA - June 2003
Abfeier der "tollen" NANO-technologischen Möglichkeiten in der Landwirtschaft.



NANOSCALE SCIENCE AND ENGINEERING FOR AGRICULTURE AND FOODSYSTEMS
http://www.csrees.usda.gov/nea/technology/pdfs/
nanoscale_10-30-03.pdf


HerausgeberInnen: United States Department of Agriculture - A National Planning Workshop - Washington, USA - November 18 bis 19, 2003
Diskussion der Möglichkeiten der Nanotechnologie in der Lebensmittelproduktion und Landwirtschaft aus unkritischer Sicht.



2008 International Conference of Nanotechnology for the forest Products Industry
http://www.tappi.org/content/events/08nano/outline.pdf

OrganisatorInnen: TAPPI (leading association for the worldwide pulp, paper, packaging, and converting industries and co-publisher of Paper) - USA - 2008 - http://www.tappi.org/
Interessant an diesen Konferenzunterlagen ist zu sehen, wie weit Nanotechnologie schon ganz alltäglich geworden ist in einem Teilbereich der landwirtschaftlichen Produktion wie der holzverarbeitenden Industrie.



- FIN -





Zurück zur Überblicksseite









Impressum



Zuletzt aktualisiert 30.05.2010





Diese Netzseite wurde aufgebaut mit Unterstützung von AK-ANNA
(Arbeitskreis - Alternative Naturwissenschaften Naturwissenschaftliche Alternativen)


















NaNie NANO

Risiken der Verwendung von Nanotechnologie in der Landwirtschaft. Zu den Themen; Nanotechnologie, Nanotechnik, Biopiraterie, Umwelt, Gefahren, Probleme, Folgen, Nanopartikeln, Gesundheit, Gesundheitsgefahren, Ökologie, Umweltgefahren, Belastungen von Böden und Gewässsern, Nanopartikel als Luftschadstoffe, Biotechnologie, Konzerne, Monopolisierung